Sanierung Kirchturmhelme

Folgende Arbeiten müssen bei den angeführten Kirchtürmen durchgeführt werden:

Glockenturm

Reparatur der eingerissenen Gesimse-verkleidungen

Ergänzungen der fehlenden Gradkappe

Reinigen der mit Moos bewucherten Stellen der Dacheindeckung

Wandlungsturm

Reparatur der 8 Gratverbindungen der Gesimse- verblechung aus Kupfer

Reparatur Turmkreuz

Tausch von beschädigten Dachplatten

Zwiebelturm

komplette Neueindeckung mit Holzschindeln

komplette Schalung samtRominaden erneuern

Eindecken der flachen Dachbereiche mit Kupferblech

Streichen der Eindeckung und der Laterne

Abdecken der Laternenbrüstung umlaufend mit Kupferblech

3. Zwiebel neu herstellen

Die Gesamtkosten für die Sanierungsarbeiten belaufen sich auf rd. 30.000,00 EUR. Mit Hilfe von Benefizkonzerten und eines Pfarrflohmarktes sollen diese Geldmittel größtenteils aufgebracht werden.

« Zurück

Impressum | Offenlegung | Datenschutz | Links