Gebetbuch

Gebete am Morgen und am Abend

Der tägliche Impuls

Die Zusammenstellung dieser Gebetstexte möchte für 31 Tage einen Impuls für das eigene, persönliche Beten geben. Sie haben die Möglichkeit, unter "Gebete am Morgen" und "Gebete am Abend" auszuwählen.

Als Grundregel sollte gelten: Langsam, wie in Zeitlupe, die Wörter absuchen bei den Zeilen verweilen, bis sie etwas in einem auslösen: Liebe, Dankbarkeit, Vertrauen, Hoffnung, Sehnsucht, Herzensfrieden ...

Aus diesen Texten könnte ein eigenes, persönliches Gebet entstehen, ein Gebet, wo das Herz dabei ist.

Den Tag mit Gott zu beginnen und den Tag Gott zurückzugeben, das erweist sich für viele Menschen als etwas, was in ihr Leben viel Gutes bringt.

Es ist meine große Sehnsucht, dass im Gebet viele Menschen Gott als Nahen erfahren, der ihr Leben ins Gute bringt. Ich bin Gott dankbar für den kleinsten Segen, der Ihnen aus diesem Beten zukommt.

Und dass Ihr Leben gesegnet ist wünscht Ihnen

Franz Haidinger, (ehemaliger Pfarrer von Traunkirchen)

Impressum | Offenlegung | Links